aktivit├Ąten2013...

VILLA WEISS
Marktplatz 56, 8563 Ligist
www.villaweiss.com

ERÖFFNUNG
Freitag, 13. September 2013, 19 Uhr
mit
schauspielerischer Darbietung von Michael Rast
und Livemusik

Die Künstlergruppe EINBLOCK lebt und arbeitet als „artist in residence“ vom 25.08.2013 bis 10.09.2013 in der VILLAWEISS in Ligist.

[einladung...]

[plakat...]

WO DER HUND BEGRABEN LIEGT

Die projektorientierte Arbeitsgemeinschaft EINBLOCK (Herbert Soltys, Willy Rast, Erwin Michenthaler) steckt mit "WO DER HUND BEGRABEN LIEGT" den programmatischen Rahmen ab, in dem sie ihre künstlerische Voraussetzung und bildnerischen Ansprüche abhandelt, woraus sich konkrete Fragen ergeben: Auf welche Art von Welt verweist ihre Arbeit, wie komplex ist ihr Anspruch, wie konstituiert sich daraus das Individuum, welche allgemeinen Ansprüche werden respektiert, was wird ausgespart... Diese Selbstreflektion soll Grundlage für eine kritische Auseinandersetzung sein.

EINBLOCK LIGIST

ASSOCIONATA

CAFE KAISERFELD
Kaiserfeldgasse 19, 8010 Graz

ERÖFFNUNG
Donnerstag, 30. Mai 2013, 19 Uhr

[einladung...]

[fotos...]

EINBLOCK KAISERFELD

TAG DER OFFENEN TÜR
der freischaffend bildenden Künstlerinnen und Künstler Land Steiermark und Graz
Sonntag, 26. Mai 2013 ab 10 Uhr – Atelier (Graz-Umgebung, nähe Laßnitzhöhe)

www.tag-der-offenen-tuer.at

[artguide..]

[fotos...]

GALERIE KUNST & HANDEL
Himmelpfortgasse 22, 1010 Wien

Vernissage
Dienstag, 23. April 2013, 19 Uhr

Ausstellungsdauer
24. April bis 8. Mai 2013

Sonderöffnungszeiten während
Vienna Gallery Weekend 3. - 5. Mai 2013

Fr 3. 5. 2013 | 11:00 - 19:00
Sa 4. 5. 2013 | 11:00 - 19:00
So 5. 5. 2013 | 11:00 - 17:00

Fries, oder stirb!

"Wo die Liebe endet, beginnt das Experiment"

Der Bildfries wurde von den Künstlern Willy Rast, Herbert Soltys und Erwin Michenthaler, vor Ort in der Galerie Kunst & Handel in der Himmelpfortgasse erarbeitet. Thematisch kreist der Bildfries um die Themen: Liebe, Tod, Geburt, Denkflüsse...

Und während im hinteren Raum jeder Künstler für sich eine Wand gestaltete, wurden die vorderen Wände gemeinsam im assoziativen Reagieren thematisch zusammengeführt.

GALERIE ART-MEETINGPOINT
A-8010 Graz, Raubergasse 14
www.art-meetingpoint.com

Vernissage
Donnerstag, 21. Februar 2013, 19 Uhr

Herbert Soltys, Willy Rast und Erwin Michenthaler haben sich zur projektorientierten Arbeitsgemeinschaft EINBLOCK zusammengeschlossen und werden von Donnerstag, 21. Februar bis Samstag, 23. Februar 2013 in der Galerie einen dreitägigen zeichnerischen Dialog innerhalb ihrer Ausstellung führen.

Ausstellungsdauer
21. Februar bis 8. März 2013

Öffnungszeiten
Di-Fr: 10.00-14.00 Uhr & 16.00-18.30 Uhr
Sa: 12.00-17.00 Uhr

Relegere & Relevanz,
ein künstlerischer Dialog

Beide Bezeichnungen setzen sich, auch ohne Bedeutungserklärung, also rein phonetisch, unterschiedlich auf die Welt. Gibt RELEGERE einen Rhythmus und rollt im Mund, so schneidet RELEVANZ onomatopoetisch scharf nach außen. Tatsächlich führen beide unterschiedlich ins Dickicht, haben doch beide ihre Zuordnungen im Gebrauch längst diffus ergänzt. Und doch markieren die zwei Absichten einen Gegensatz, der eine Trennlinie sichtbar macht. Meint RELEGERE das „Wieder Lesen“, das Anbinden an ein Ganzes, so meint RELEVANZ ein Verhältnis innerhalb eines Ganzen. Jedes Bild aber verweist auf ein Ritual, dem es dient und auf eine Sicht, aus der es kommt.